Freitag, 26. August 2016

Sommer-Pause?

Der Sommer erlebt mich etwas träge und ich verplempere viel Zeit mit in die Luft gucken. Aber was soll´s auch so eine Zeit muss es geben. Eigentlich habe ich sooo viel zu tun, aber es will mir zur Zeit nicht von der Hand gehen. Also warte ich ab, bis der Schwung mich wieder in Tätigkeit bringt.
Die Renovierung der Kredenz schleppt sich dahin, da die Mücken meinen Lackarbeiten schwer zugesetzt haben.
Meine Pilz-Zucht schläft auch noch und erst einen Pilz konnte ich ernten.  Doch dieser war besonders groß und schön, ein Shiitake!

Der Garten verwildert vor sich hin und jetzt, wo die ärgste Mückenplage zu Ende ist müsste es doch wieder laufen mit der Ordnung......
Es wird auch, so hoffe ich doch.

Einige Begegnungs-Bilder habe ich aber doch fertig und will sie in diesem post einfügen.





Drei Mädchen mit ihrer Gouvernante unterwegs.


um Madam Severin zu besuchen.


Mr. Pfützenkopf sieht traurig aus, obwohl er gar keinen Grund hat.



Herr Fritz schwitzt, es ist Sommer Herr Fritz!



Zwei Elfen und




fremdartige Waldbewohner nutzen ebenfalls den 
schönen Sommertag